Neues Schloss Sugenheim

 

Gebäude

Das Neue Schloss setzt sich aus 6 Gebäuden zusammen: das Hauptgebäude bestehend aus dem lang gestreckten und zweigeschossigem Hauptflügel und dem östlich hakenförmig angebauten, dreigeschossigen Trakt, dem Alexanderbau.
Im Erdgeschoss des Hauptflügels befinden sich Seminarräume, Wirtschaftsräume und eine kleine Kapelle. Im 1. Obergeschoss sind diverse repräsentative Salons und der Aufgang zu einer im Dachgeschoss befindlichen Mansardenwohnung.
Der Seitenflügel - Alexanderbau genannt - bietet diverse Gästezimmer mit eigenen Bädern und ebenfalls im 3. Stock eine abgeschlossene 3 Zimmer Maisonettewohnung.
Gegenüber dem Hauptportal liegt das Rosenhaus, welches gut für Veranstaltungen genutzt werden kann. Zur linken Seite erstreckt sich ein geräumiger Carportbereich mit einer Großraumgarage und angrenzender Garagenanlage, welche über 8 Stellplätzen verfügt. Über der Garage wurde ein Schanktresen und eine Bundeskegelbahn eingebaut. Zur rechten des Rosenhauses liegt eine modernisierungsbedürftige Scheune.

Bitte klicken Sie unten das entsprechende Gebäude an, um die Ansicht zu öffnen.

 

Scheune Scheune Schlosspark
Rosenhaus Rosenhaus Schlosspark
Carport Hauptgebäuede Hauptgebäuede Alexanderbau
Garagen Garagen Hauptgebäuede Hauptgebäuede Alexanderbau
Garagen Garagen